Kommentare: 7
  • #7

    Groessl (Mittwoch, 21 Juni 2017 20:47)

    Vielen vielen Dank das wir bei Ihnen sein durften ..Wir hatten eine sehr schöne Zeit und Vorallen die Kinder hatten so viel Spaß ...Wir können sie nur weiterempfehlen.Liebe Grüße ihre Urlauber aus Thüringen

  • #6

    Hans-Joachim Kränow (Samstag, 10 September 2016 16:04)

    Hervorragender Service -- schönes Ambiente -- nettes Personal -- herausragende Beratung -- Wohlgefühl pur

  • #5

    Simone Jobmann (Samstag, 23 Juli 2016 16:28)

    Danke für die liebevolle Unterstützung sowie für die kompetente Hilfestellung bei der Beseitigung meiner körperlichen Wehwehchen :-)
    Liebe Grüße, Simone

  • #4

    Iris Kles (Montag, 02 Februar 2015 08:27)

    Eine Fastenwoche im Haus am Brink sollte jeder mal ausprobieren, der sich nicht mehr ganz wohl in seinem Körper fühlt. Eine super Erfahrung und Martina fängt einen voll und ganz auf. Einfach mal die Seele baumeln lassen und an seinem Wohlbefinden arbeiten. Das tut jedem gut. Danke Martina

  • #3

    Tina Böhm (Dienstag, 09 Dezember 2014 10:45)

    Danke für den netten Advent-Nachmittag am 07. Dezember 2014. Der Punsch und die Waffeln waren sehr lecker. Liebe Grüße aus Rodenberg, Tina.

  • #2

    Annett Klatt (Mittwoch, 19 November 2014 17:16)

    Ich habe im November am Fastenseminar teilgenommen und kann sagen, es war eine tolle Erfahrung. Unglaublich, mit welcher Power und Energie ich während der Fastenzeit ausgestattet war (und natürlich noch anhaltend). All die Sachen, die am Anfang etwas abschreckend wirkten, erwiesen sich im Nachhinein als gar nicht so schlimm. Eigentlich sollte man sich während der ersten beiden Fastentage etwas zurückziehen können und Ruhe haben. Um mich herum herrschte allerdings jede Menge Chaos - aber auch das war kein Hindernis, die Fastentage durchzuhalten; ich wurde von Tag zu Tag aktiver. Die Betreuung ist sehr intensiv; ich habe mich rundherum wohl und gut aufgehoben gefühlt. Die täglichen Treffen in herzlicher Atmosphäre habe ich sehr genossen und in den Gesprächen wertvolle Tipps zu alternativen Heilmitteln und Methoden erfahren. Auch die Belohnungen während des Seminars (Massagen) waren Höhepunkte dieser Woche. Die Gespräche, das Infomaterial sind so gehaltvoll, dass man auch selbstständig weitere Fastenwochen einlegen kann. Also ich werde definitiv dabei bleiben und im Januar die nächste Fastenwoche durchführen. Die Reaktionen von aussen waren genial. Man sagte mir, ich sehe frischer aus und strahle richtig. Ich selbst fühle mich auch sehr viel wohler. Kein Sodbrennen mehr, kein Völlegefühl, straffere Haut, die innere Unruhe im Bauch ist weg. Auch habe ich das Gefühl, ich blicke positiver und offener in die Welt. Und ganz nebenbei habe ich auch etwas an Gewicht verloren.
    Ich möchte mich nochmals ganz herzlich für die tolle Zeit und die Betreuung bedanken und kann nur jedem noch Unentschlossenen dazu raten, sich und seinem Körper etwas Gutes zu tun und eine Fastenwoche durchzuführen. Sie werden staunen und es nicht bereuen. Vielen Dank Martina !
    Rundherum zufrieden......bitte weiter so herzlich mit deinen "Patienten" umgehen. Ich kann das Haus am Brink mit all den Angeboten nur empfehlen und freue mich auf unser Wiedersehen.
    Kleiner Hinweis an zukünfige Teilnehmer der Fastenseminare: führt ein eigenes kleines Fasten-Tagebuch. Das erleichtert euch die eigenständige Durchführung weiterer Fastenwochen.














  • #1

    Oliver Zapf (Mittwoch, 19 November 2014 11:46)

    Super Massagen - toller Service - weiter so!

Haus am Brink

Am Brinke 3

31535 Neustadt/ Schneeren

Tel. 0 50 36 - 92 55 926

E-Mail:

info@haus-am-brink.de

Termine:

siehe unter Aktuelles

 

     Dezember 2017